Welt-Hypertonie-Tag am 17.05.2011

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Die Hochdruckliga hat den 17.5. zum Welt-Hochdruck-Tag ausgerufen und erinnert daran, daß knapp die Hälfte aller Todesfälle in Deutschland „auf das Konto von zu hohem Blutdruck geht.“

Die häufigsten Folgekrankheiten des erhöhten Blutdruckes sind Schlaganfall, Herzkreislaufleiden und Nierenversagen. Alle diese Erkrankungen sind vermeidbar, wenn ein erhöhter Blutddruck frühzeitig erkannt und erfolgreich behandelt wird.

Für Einzelmessungen gilt eine Obergrenze von 140/90 mmHg, die nicht überschritten werden soll.

Günstig beeinflussen kann man den Hochdruck durch regelmäßige Bewegung, gesundheitsbewußte Ernährung und eine individuell auf Sie zugeschnittene medikamentöse Therapie.

Sie haben Fragen? Dann nutzen Sie unsere Kompetenz für dieses schwergewichtige Gesundheitsthema.

Wir freuen uns, Sie ärztlich zu beraten.

Wir sind für Ihre Gesundheit da.
! Ihre Herzpraxis Pasing !

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.

Comments are closed.

  • Herzpraxis Pasing
    Institutstraße 14
    81241 München
    Telefon 089-88 96 96 0
    Fax 089-82 03 107
    info@herzpraxis-pasing.de

    Sprechzeiten
    Mo-Do    7-20 Uhr
    Fr 7-17 Uhr