Rauchen wichtigster Risikofaktor beim Herzinfarkt junger Menschen

Rauchen ist bekanntermassen einer der wichtigsten Risikofaktoren für die Entstehung von Gefässproblemen, insbesondere der koronaren Herzerkrankung (KHE) und der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK). Ob, wie bereits seit längerem vermutet, das Rauchen auch bei jüngeren Menschen, die noch recht gesunde Gefässe aufweisen, für das Auftreten von akuten Herzinfarkten verantwortlich sein kann, wurde nun in einer Datenanalyse des Bremer Infarktregisters untersucht. Dabei zeigt sich, dass 7% der Infarktpatienten jünger waren als 45 Jahre, ein grosser Anteil (80%) war männlichen Geschlechtes. Bekannte Risikofaktoren wie Übergewicht, hoher Blutdruck und erhöhtes Cholesterin spielten bei den jüngeren Menschen noch keine grosse Rolle, nur eine familiäre Belastung war häufiger vorhanden. Als Hauptrisikofaktor konnte der Tabakkonsum identifiziert werden, fast alle der jungen Herzinfarktpatienten (85%) gaben an zu rauchen. Nikotin scheint über eine Destabilisierung und direkte Beschädigung der Gefässwand zu Herzinfarkten zu führen, ohne dass bereits eine wesentliche Gefässverengung oder -verkalkung vorliegen muss. Darüber hinaus zeigte sich, dass Herzinfarkte bei Jüngeren oft sehr ausgedehnt sind. Dies liegt daran, dass sich noch nicht so viele Umgehungskreisläufe bilden konnten, die eine Ersatzversorgung des betroffenen Herzmuskels übernehmen könnten. Zusammenfassend kann man sagen, dass Rauchen insbesondere für jüngere Menschen, insbesondere Männer,  einen bedeutenden Risikofaktor für einen Herzinfarkt darstellt. Positiv formuliert: Mit dem Rauchen aufzuhören stellt besonders für jüngeren Menschen eine besonders effektive Methode dar, Herzinfarkte zu vermeiden!

Mit den besten Grüssen, Ihr Prof. Thomas Schiele für die Herzpraxis Pasing

Quelle: Cardio News 05.2015 Seite 44

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.

Comments are closed.

  • Herzpraxis Pasing
    Institutstraße 14
    81241 München
    Telefon 089-88 96 96 0
    Fax 089-82 03 107
    info@herzpraxis-pasing.de

    Sprechzeiten
    Mo-Do    7-20 Uhr
    Fr 7-17 Uhr