Gelungener Fortbildungsabend für Pasinger Ärzte

Wie bereits angekündigt fand am Dienstag, den 8.7.2011 ab 19.30 im Hotel Inselmühle ein Fortbildungabend für interessierte Haus- und Fachärzte des Münchner Westens statt.

Die Herzpraxis Pasing, Institutstrasse 14, hatte zur Thematik:

„Blutverdünnung mit bereits bewährten wie auch mit neuen Substanzen „ geladen.

Gekommen waren ca. 30 Ärzte der Region, um den Ausführungen der Herzpraxis Ärzte Prof. Dr. Th. Schiele und Dr. U. Brügmann zuzuhören und danach aktiv in der Diskussion sich zu beteiligen.

Fazit: Unverändert haben die bisherigen „Blutverdünner“ ASS, Marcumar, Clopidogrel u.ä. ihre jeweilige Berechtigung, sehr interessante Neuentwicklungen sind unmittelbar vor der allgemeinen Zulassung zur Patientenbetreuung.

Aber wie so häufig in der Medizin gilt hier ganz besonders: Für jeden Patienten muß eine sorgfältig abwägende Einzelentscheidung getroffen werden. Falls dadurch der betreuende Hausarzt an seine Grenzen stößt, stehen die Spezialisten der Herzpraxis Pasing sehr gerne und kompetent zur Verfügung.

Wir sind für Ihre Gesundheit da!

! Ihre Herzpraxis Pasing !

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.

Comments are closed.

  • Herzpraxis Pasing
    Institutstraße 14
    81241 München
    Telefon 089-88 96 96 0
    Fax 089-82 03 107
    info@herzpraxis-pasing.de

    Sprechzeiten
    Mo-Do    7-20 Uhr
    Fr 7-17 Uhr