Marcumartherapie

Marcumar ist eines der in Deutschland am häufigsten verwandte Arzneimittel zur Verminderung der Blutgerinnung. Dies wird zur Vorbeugung (Prophylaxe) von Thrombosen bzw. zu deren Therapie  genutzt.

 Anwendung bei:
-Patienten mit künstlichen Herzklappen
-Z.n. Lungenembolie
-akuten oder rezidivierenden Thrombosen
-Vorhofflimmern (häufigste Marcumar Daueranwendung)

Marcumar wirkt erst nach ca. 72 Stunden und muß in seiner Wirksamkeit regelmäßig durch Laborkontrollen (Quick/INR-Bestimmung) überprüft werden.

Die Wirksamkeit von Marcumar kann durch zusätzliche Einnahme von Medikamenten erheblich verändert werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Comments are closed.

  • Herzpraxis Pasing
    Institutstraße 14
    81241 München
    Telefon 089-88 96 96 0
    Fax 089-82 03 107
    info@herzpraxis-pasing.de

    Sprechzeiten
    Mo-Do    7-20 Uhr
    Fr 7-17 Uhr